Datenschutzrichtlinie and Cookie-Benachrichtigung

Der BookingButton ermöglicht es Ihnen, Ihre eigene Datenschutzrichtlinie und Cookie-Benachrichtigung zu erstellen. Das Einrichten beider Elemente ist wichtig, um mit der Gesetzgebung konform zu sein.

Wenn Sie mehr Informationen zur Einhaltung der Rechte und Vorschriften benötigen, lesen Sie bitte diesen Artikel, in dem wir Tipps & Tricks gesammelt haben, um Sie zu unterstützen.

Unten finden Sie unsere detaillierte Anleitung zum Erstellen der Datenschutzrichtlinie, gefolgt von der Cookie-Benachrichtigung.

1. Schritt:  Melden Sie sich in Ihrem BookingButton-BackOffice an und gehen Sie zum Bereich „Inhalt bearbeiten”.

edit_content.png


Wenn Sie auf „Inhalt bearbeiten” klicken, sehen Sie ein Dropdown-Menü, in dem Sie auf „Rechtliche Richtlinien” klicken müssen.

2._Legal_policies.png
2. Schritt: Fügen Sie Ihre Informationen zur Datenschutzrichtlinie hinzu.

Unter „Rechtliche Richtlinien” finden Sie die Option, auf den Reiter „Datenschutzrichtlinie” zu klicken. Im nächsten Schritt können Sie die Sprache wählen, in der Sie die Richtlinie gerne erstellen möchten. Sie können im Sprachbalken eine Sprache auswählen. Auf der rechten Seite des Sprachbalkens befinden sich Pfeile. Wenn Sie auf sie klicken, öffnet sich ein Dropdown-Menü mit den verfügbaren Sprachen. Im Beispiel unten wurde Englisch ausgewählt. Nachdem Sie die Sprache ausgewählt haben, müssen Sie den Text Ihrer Datenschutzrichtlinie in das Textfeld eingeben. Neben Ihrer individuellen Richtlinie werden noch als Standardeinstellung die „Festen Richtlinien” angezeigt, die Sie unter dem Textfeld für die „Datenschutzrichtlinie” finden.

Wichtiger Hinweis: Um die Vorschriften vollständig einzuhalten, raten wir Ihnen, der Datenschutzrichtlinie Ihrer Webseite auch den Paragraph über die „Festen Richtlinien” hinzuzufügen. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, alle nötigen Informationen anzugeben.

Bitte beachten Sie, dass Sie, falls Sie mehrere Sprachen anbieten, Sie die verschiedenen Sprachen einzeln aktualisieren müssen. Wenn Sie z.B. die Datenschutzrichtlinie und Cookie-Benachrichtigung auf Englisch eingerichtet haben, Sie jedoch auch Spanisch auf Ihrer Webseite oder Ihrer Buchungsmaschine anbieten, ein potentieller Bucher wird die Richtlinie als Standardeinstellung auf Englisch sehen, auch wenn er auf Spanisch browsed. Sie können eine Richtlinie und Benachrichtigung z.B. auf Spanisch hinzufügen, indem Sie in Ihrem Sprach-Dropdown-Menü Spanisch wählen und die Information auf Spanisch in das Textfeld eintragen.


3._privacy_policy_text_box.png

3. Schritt: Speichern Sie Ihre Informationen

Nachdem Sie die Informationen in das Textfeld eingegeben haben, wird unten der Balken zum Speichern auftauchen. Klicken Sie bitte auf „Speichern”, um Ihre Änderungen festzuhalten.  

4._save_button.png

Nachdem Sie Ihre Datenschutzrichtlinien eingestellt haben, sollten Sie auch Ihre eigene Cookie-Benachrichtigung hinzufügen.  

4. Schritt: Fügen Sie Ihre Cookie-Benachrichtigung hinzu

Um Ihre Cookie-Benachrichtigung einzustellen, klicken Sie gleich neben dem Datenschutzrichtlinie-Reiter auf den Reiter „Cookie-Benachrichtigung”.

Hier folgen Sie demselben Prinzip wie bei der Datenschutzrichtlinie. Zuerst müssen Sie Ihre Sprache auswählen und dann die Informationen zur Cookie-Benachrichtigung in das Textfeld eingeben.

Cookie_notice_text_box_3rd_step.png

5. Schritt: Speichern Sie Ihre Informationen

Nachdem Sie Ihre Informationen eingegeben haben, klicken Sie nochmals auf „Speichern”, um Ihre Änderungen festzuhalten.

4._save_button.png

Sie haben jetzt Ihre Richtlinien hinzugefügt und gespeichert. Damit die neuen Informationen in Ihrer Online-Buchungsmaschine sichtbar werden, müssen Sie die Änderungen veröffentlichen.

6. Schritt: Veröffentlichen Sie Ihre Änderungen

Wenn Sie Ihre Änderungen gerne veröffentlichen möchten, klicken Sie im BookingButton BackOffice oben rechts auf das Raketensymbol. Wenn Sie auf die Rakete klicken, öffnet sich unten ein Pop-up-Fenster. Sie können Ihre Änderungen veröffentlichen, indem Sie auf „Änderungen live schalten” klicken. Alle Änderungen werden dann sofort in Ihrem BookingButton sichtbar sein.

Publish_button.JPG

WICHTIG: Es liegt in Ihrer Verantwortung, dass Ihre Datenschutzrichlinie und Cookie-Benachrichtigung mit der Gesetzgebung Ihres Landes, Ihres Staates und Ihrer Region übereinstimmen.

Weitere Informationen zur Einhaltung der Rechte und Vorschriften finden Sie in diesem Artikel.